Nationales Jazzorchester Luxemburg,

Das ONJL (Orchester National Jazz Luxembourg) wurde 2005 gegründet, und möchte eine Plattform für zukünftige und talentierte Jazz-Musiker bieten, damit diese ihr Können perfektionieren, für das Ensemble schreiben und mit Musikern desselben Kalibers spielen können. Das ONJL hatte schon das Vergnügen mit George Duke und Didier Lockwood zusammenzuarbeiten, eine Arbeitsbeziehung, die es den beiden Künstlern ermöglichte als Solisten auf dem ersten Jazz-Album, das 2007 auf WPR Jazz herauskam, zu spielen.

Alle Kompositionen wurden von Gast Waltzing geschrieben. Im selben Jahr machte ONJL eine Europatournee an der Seite des Grammy-Preisträgers Paquito d'Rivera.

Das ONJL versucht zur Erneuerung der Literatur für Big Bands als Kunstform beizutragen. Jedes Gruppenmitglied ist dazu aufgefordert für die Gruppe zu schreiben. Außerdem ist das Ensemble auf der aktiven Suche nach Beiträgen und Kooperationen von außerhalb.

Auf diese Weise soll ein neues, breitgefächertes und abwechslungsreiches Original-Repertoire für den Jazz geschaffen werden.

2010 veröffentlichte das ONJL sein zweites Album mit dem Namen Who’s Afraid Of The Big Bad Band. Der Gitarrist und Komponist Laborier übernahm das Orchester ab dem neuen Album, indem er ein neues Programm mit Original-Kompositionen einführte. „Who’s Afraid Of The Big Bad Band" wurde 2011 mit großem Erfolg herausgebracht. Zu diesem besonderen Anlass hatte das ONJL den deutschen Jazzmusiker und Komiker Helge Schneider als Spezialgast eingeladen. Seitdem spielte das ONJL zwei Mal mit der Jazz Diva und Grammy-Preisträgerin Dee Dee Bridgewater auf dem Festival International Echternach in Luxemburg und hatte die Gelegenheit mit Viktoria Tolstoy, Patti Austin und Richard Bona Gast Waltzing sowie David Laborier zusammenzuarbeiten. 2016 erschienen die beiden neuesten Scheiben des Orchesters. Gemäß des Original-Konzepts des Orchestre National de Jazz Luxembourg veröffentlichte Jena-Jacques Mailliet, damals Geigen-Wunderkind mit 16 Jahren, sein erstes Album mit Originalmaterial an der Seite von ONJL. Es wurde produziert von Gast Waltzing und setzt die Arrangements für Blechblasinstrumente von Gast Waltzing und David Laborier in Szene. Im selben Jahr präsentierte D'Pierle Vum Da eine Kollektion von neuen Arrangements von David Laborier und Jean-Jacques Mailliet, einige der bekanntesten Stücke des folkloristischen Liederkatalogs aus Luxemburg.

https://www.onjl.lu/

 

A PROPOS DE COLMAR FÊTE LE PRINTEMPS ET DU FESTIVAL MUSIQUE & CULTURE

Colmar fête le Printemps est organisé par l'Office de Tourisme de Colmar en partenariat avec la Ville de Colmar.

Président : Dominique Grunenwald

Directeur : Hubert Niess


Le Festival Musique & Culture est organisé par l'Association Musique & Culture au printemps de Colmar avec l'aide avec la Ville de Colmar

Président de l'association : Jacques Geismar

Directeur : Hubert Niess

 

Mentions légales

Office de Tourisme

Place Unterlinden
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tél : +33 (0)3 89 20 68 92