Stéphane Rougier, Geige

Stéphane ROUGIER spielt auf den größten internationalen Bühnen in New York, San Francisco, Tokio, Peking, Hong Kong, London, München, Sankt Petersburg…

Er wurde im Alter von 14 Jahren im Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris (Nationale Musikhochschule von Paris) zugelassen. Nachdem er Preise für Geige und Kammermusik erhalten hatte, studierte er in Deutschland. Danach begann seine Karriere als Kammermusiker und Solist für Geige und Bratsche.

Er spielte über zehn Jahre die erste Solovioline an der Oper von Bordeaux und stand regelmäßig neben zahlreichen französischen Ensembles auf der Bühne, in Frankreich ebenso wie im Rahmen von internationalen Konzerten. Er wird regelmäßig zu renommierten Festivals eingeladen, wie dem Bartok Festival in Ungarn, Oper Klosterneubur in Österreich, French May in Hongkong,  Folle Journée de Nantes, Tokio und Bilbao.

Er trat dem Quatuor de Bordeaux an der Seite von Cécile Rouvière, Tasso Adamopoulos und Etienne Peclard bei. Mit ihnen ging er auf zahlreiche Tourneen in Amerika und Aisen, komponierte Filmmusik, Ballettmusik und widmete einen großen Teil seiner Zeit der Lehre der Kammermusik im Rahmen von Meisterklassen.

Als musikalischer Leiter verschiedener Festivals in Frankreich und im Ausland sammelt er die größten Solisten und Kammermusiker von heute um sich, um mit ihnen ein etwas anderes und originelles musikalisches Repertoire darzubieten und gemeinsam zu entdecken.

Er gründet mehrere Ensembles rund um die traditioneller Musik, insbesondere die Meshouge Klezmer Band, in der er spielt, komponiert und folkloristische europäische Melodien singt. Außerdem gründete er das Ensemble Tango Argentin, das mit Juan José Mosalini auf der Bühne steht. Darüber hinaus tritt er als Schauspieler im Theaterstück  „Mozartement Vôtre" von Eric Westphal auf.

Er wird von den unterschiedlichsten kreativen Bereichen, wie Theater, Ballett, elektronische Musik und Barock in Anspruch genommen. Bei seinen zahlreichen Begegnungen liebt er es insbesondere neue Horizonte zu erkunden und seine musikalischen Entdeckungen mit Anderen zu teilen.

A PROPOS DE COLMAR FÊTE LE PRINTEMPS ET DU FESTIVAL MUSIQUE & CULTURE

Colmar fête le Printemps est organisé par l'Office de Tourisme de Colmar en partenariat avec la Ville de Colmar.

Président : Dominique Grunenwald

Directeur : Hubert Niess


Le Festival Musique & Culture est organisé par l'Association Musique & Culture au printemps de Colmar avec l'aide avec la Ville de Colmar

Président de l'association : Jacques Geismar

Directeur : Hubert Niess

 

Mentions légales

Office de Tourisme

Place Unterlinden
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tél : +33 (0)3 89 20 68 92